[ISSS] 20. Berner Tagung für Informationssicherheit

Date: 
23.11.2017

Notre partenaire ISSS organise la 20ème journée bernoise de la sécurité de l'information.

Plus de détails ci-dessous.

Beschreibung:            
«Nichts ist so spannend wie die Zukunft. Von der wir aber nicht immer wissen was sie für uns bereithält. Sie ist voller «neuer» Aspekte (IoT, Digitalisierung etc.) die uns gerade im Bereich der Informationssicherheit stets aufs Neue herausfordern. An unserer Jubiläumstagung schauen wir auch auf die vergangenen 20 Jahre zurück. Wie war das damals: Eine (IKT-)Burg mit Torwächtern und kontrollierten Eingängen, Aufkommen der dezentralisierten IKT, Arbeiten mit Notebooks usw. Die Bernertagung für Informationssicherheit orientierte sich schon früh an den zeitgeschichtlichen Entwicklungen der Informatik. Auf der anderen Seite haben wir uns schon damals mit Themen befasst wie «Outsourcing, Daten in offenen Netzten, PKI, „IAM“ etc.» die heute immer noch aktuell sind. Die heutigen Systeme sind vielfach eine Blackbox für die Anwender. Dabei leidet das Verständnis für Abläufe und Prozesse und bei Problemen können nur noch Spezialisten weiterhelfen. An der diesjährigen Tagung beleuchten unter anderem Referenten wie Prof. Dr. Ueli Maurer von der ETH Zürich oder Prof. Dr. Kai Rannenberg die Entwicklung und die zunehmende Komplexität der IKT und andere Expertinnen und Experten wie wir künftig damit umgehen können.»
 

Preis:
Die Mitglieder von ADI profitieren vom vergünstigten Partnertarif von CHF 325.- statt CHF 420.-.

Organisatorisches:

Ort:                              Bern, Hotel Bellevue Palace, Kochergasse 3

Lageplan:                     maps.google.ch/maps?f=q&hl=de&geocode=&q=Kochergasse+3,+Bern&sll=46.362093,9.036255&sspn=6.679339,16.875&ie=UTF8&z=17&

Datum und Zeit:            Am 23.11.2017, von 09:00 bis 17:50 Uhr 
               
Anmeldung

Webseite:       https://www.isss.ch/veranstaltungen/2017/20-berner-tagung/